Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Allgäu in den Parlamenten

Unser Kreisverband stellt insgesamt 5 Mandatsträger:innen, davon 4 Stadt- bzw. Kreisräte und eine Bundestagsabgeordnete. 

Im Bundestag

Susanne Ferschl

Bundestagsabgeordnete

geb. 1973

Chemielaborantin 

ab 1998 Betriebsrätin bei Nestlé in Biessenhofen

Seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestags

Politische Schwerpunkte:

  • Arbeit und Soziales
  • Gewerkschaftsarbeit
  • Gesundheitspolitik

Sonstiges:

  • 2000 bis einschließlich August 2019 freigestellte Betriebsratsvorsitzende
  • 2006 bis 2018 Gesamtbetriebsratsvorsitzende der Nestlé Deutschland AG
  • 2002 bis 2017 Mitglied im Europäischen Betriebsrat
  • 2000 bis 2015 Mitglied im Landes- und Bundesvorstand der Gewerkschaft NGG
  • Bis Anfang 2018 Regionsvorsitzende der Gewerkschaft NGG im Allgäu
  • Seit Juli 2016 Mitglied im Landesvorstand DIE LINKE. Bayern, seit 2017 Mitglied im geschäftsführendem Landesvorstand

 

Homepage: https://www.susanne-ferschl.de/

Kommunal

Rupert Reisinger

Stadtrat Memmingen

geb. 1953

Baubiologe; Sozialpädagoge

Politische Schwerpunkte:

  • Bürger:innenbeteiligung
  • Sozial-ökologisches Wirtschaftskonzept 
  • Nachhaltigkeit 

Sonstiges:

  • Sprecher attac - Memmingen/Illerwinkel
  • Sprecher Bündnis Stopp TTIP
  • Sprecher Natur statt Deponie - Erhalt von Natur, Landschaft und Lebensqualität 

 

Homepage: https://die-linke-mm.com/basisorganisation-memmingen/

Christoph Gänsheimer

Stadtrat Kaufbeuren

geb. 1994

Elektrotechniker

Mitglied seit 2016

Politische Schwerpunkte:

  • Antifaschismus
  • Antikapitalismus
  • Arbeit & Soziales

Sonstiges:

  • Aktiv bei Linksjugend ['solid]
  • Aktiv im Bündnis "Kaufbeuren gegen Rechts"
  • Mitglied VVN-BdA
  • Birkensaftbotschafter

Karl Schweizer

Kreisrat Lindau (Bodensee)

geb. 1953

Grund- und Hauptschullehrer (a. D.) 

Rentner 

Politische Schwerpunkte:

  • Betriebsarbeit
  • Lokalpolitik
  • Antifaschismus
  • Antimilitarismus
  • Lokalgeschichte
  • Öffentliches Verkehrswesen
  • Internationalismus
  • Landwirtschaft

Sonstiges:

  • GEW-Mitglied 
  • Mitglied DGB Lindau

Xaver Merk

Kreisrat Neu-Ulm; Stadtrat Senden

geb. 1953

Wohnhaft in Senden, geboren in Altusried 

Schriftsetzer

Betriebsrat und Betriebsratsvorsitzender (ehrenamtlich)

Gewerkschaftssekretär/Geschäftsführer NGG in Ulm

 

Politische Schwerpunkte:

  • Gewerkschaftsarbeit
  • Rentenpolitik

Sonstiges:

  • 1984-1992 Gemeinderat in Eberstadt (Baden-Württemberg)
  • 1996-2007 und seit 2020 Stadtrat in Senden (Bayern)
  • 2002-2007 und seit 2020-2026 Kreisrat Landkreis Neu-Ulm
  • 2007-2015 Kreisvorsitzender DIE LINKE. Günzburg/Neu-Ulm
  • 2010-2016 Landessprecher DIE LINKE. Bayern
  • seit 2014 Mitglied im Parteivorstand DIE LINKE
  • 2016-2019 Kreisvorsitzender DIE LINKE. Allgäu