Termine

27. Mai 2017 - 27. November 2017 |

Keine Termine gefunden

 
26. Februar 2017

Schließung des Hochwald-Werkes am Standort Weiding

Sehr geehrte Damen und Herren des Betriebsrats,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie wir aus der Presse erfahren haben, hat die Geschäftsleitung in der vergangenen Woche die Belegschaft darüber informiert, dass zum 21.03.2018 der Standort in Weiding vollständig geschlossen werden soll. Damit werden etwa 230 Arbeitsplätze verloren gehen. Das ist eine Katastrophe für jeden einzelnen Beschäftigten, der sich - teilweise über Jahrzehnte – mit seiner vollen Arbeitskraft für das Unternehmen eingesetzt hat und nun einfach vor die Tür gesetzt werden soll. Das ist aus unserer Sicht unerträglich.

Hier ist nicht nur die Firmenleitung gefragt, unverzüglich in Verhandlungen mit dem Betriebsrat über alternative Konzepte einzutreten, sondern auch die kommunale Verwaltung und Politik vor Ort ist gefordert sämtliche Unterstützung zu leisten, um den Standort und sämtliche Arbeitsplätze zu erhalten. Rettungsschirme können nicht nur für Banken zur Verfügung stehen, sondern müssen in erster Linie den Beschäftigten und Steuerzahlern zukommen, die sie schließlich finanzieren.

Das gilt umso mehr, da an den Arbeitsplätzen zahlreiche Familie und auch Milchbauern aus der Region mit ihren Arbeitsplätzen hängen.

Wir wünschen der Belegschaft, dem Betriebsrat und den Gewerkschaftsvertretern viel Mut und Kraft für die nun anstehenden Herausforderungen

Wir als DIE LINKE Kreisverband Allgäu unterstützen ausdrücklich den Kampf der Belegschaft, um den Erhalt des Standortes und der Arbeitsplätze und möchten uns mit diesem Schreiben ausdrücklich solidarisch zeigen.

Mit solidarischen Grüßen
Xaver Merk